Mit neuen Fotoworkshops geht es nach der Hochzeits-Saison im Herbst wieder los!


Das richtige Licht für gute Portraits

Samstag, den 21.04.2018, 11:00 bis 16:00 Uhr
in den Räumen Enjoyyourcamera, Eleonorenstr. 20, 30449 Hannover.
€ 69,- maximal 10 Teilnehmer, mindestens 5

Ein gutes Portrait lebt sehr vom richtigen Licht. Insoweit sind wir uns sicher einig. Aber ab dann scheiden sich die Geister vehement. Die einen fotografieren ausschließlich mit vorhandenem Licht, das zweite Lager liebt die klassische Ausleuchtung mit Studio- oder Aufsteckblitzen und dann gibt es die Verfechter des Dauerlichts, wie LED-Panels, Ringleuchten usw.…

Du fotografierst sehr gerne Menschen, aber bei dem Thema Licht und Lichtführung bist Du bisher etwas auf der Stelle getreten? Du bist unsicher in der Herangehensweise und auch was die Lichttechnik selbst angeht weißt Du nicht so recht, in welche Richtung Du gehen willst.

In diesem Kurs geht es um die Grundlagen der Lichtführung in der Portraitfotografie, wichtige Regeln bei der Lichtsetzung. Dazu gehört auch eine gute Beobachtung, um die Lichtwirkung überhaupt zu sehen und einzuschätzen - unabhängig von jeglicher Technik. Wie zaubere ich vor Ort, unter ungünstigen Bedingungen, schnell und ohne viel Zubehör ein akzeptables Bild - zum Bespiel für die Zeitung. Oder wie baue ich in meinem Wohnzimmer mal ein richtig perfektes Lichtset auf?

Mit diesen grundlegenden Fragen befassen wir uns im ersten Teil! Aber dann wollen wir auch die Stärken oder vielleicht auch Schwächen der drei Lichtformen herausarbeiten - ob nun available Light, Blitz- oder Dauerlicht. Zumindest was Blitze und Lichtpanels angeht sind wir wetterunabhängig und es gibt für jeden die Möglichkeit auch mit seiner eigenen Kamera die verschiedenen Systeme auszuprobieren.

Bring bitte Deine Spiegelreflex- oder Systemkamera mit, geladene Akkus und eine leere Speicherkarte und wenn vorhanden, einen Blitz.

Workshop Licht

Einstieg in die Portrait- und Peoplefotografie

Samstag, den 17.03.2018, 10:00 bis 15:00 Uhr
in den Räumen Enjoyyourcamera, Eleonorenstr. 20, 30449 Hannover.
€ 69,- maximal 10 Teilnehmer, mindestens 5

Menschen zu fotografieren gehört zu den spannendsten fotografischen Themen. Dabei geht es in diesem Kurs nicht darum professionelle Models abzulichten, sondern eben Menschen wie Du und ich. Voraussetzung ist, dass Du eine D-SLR mitbringst, oder eine spiegellose Systemkamera. Im theoretischen Teil befassen wir uns zu Anfang mit einigen fotografischen Grundlagen um die technische Seite zu beleuchten und dann geht es natürlich um die Besonderheiten in der Peoplefotografie - technisch wie psychologisch.

Zu den Grundfragen gehört immer auch der finanzielle Aspekt. Welche Objektive sind bezahlbar und wirklich gut geeignet und welches Zubehör ist hilfreich oder welches eigentlich nur teuer.
Im praktischen Teil werden wir dann unsere neuen Erkenntnisse umsetzen. Übrigens ist die Frage nach der Technik mindestens genauso wichtig, wie die Frage nach dem richtigen Umgang mit der oder dem Fotografierten. Die Wenigsten reißen sich drum, fotografiert zu werden und diese Unsicherheit spiegelt sich auch oft auf der anderen Seite der Kamera wieder. Ich zeige Dir einige Grundregeln, wie man diese Zurückhaltung in aktive Mitarbeit drehen kann. Dabei werden wir uns auch gegenseitig fotografieren. Aber keine Angst, wir wollen kein Starmodel küren, sondern lebensnahe Fotos von uns normalen Menschen machen. Das wird spannend und bringt eine Menge - versprochen!

Wenn das Wetter es zulässt, werden wir im nahegelegenen Park praktisch üben und dabei auch die Besonderheiten von natürlichem Licht behandeln und die Umgebung mit in unsere Bilder einbeziehen.

Bitte bring eine D-SLR oder eine spiegellose Systemkamera mit vollen Akkus und einer leeren Speicherkarte mit. Wenn Du hast, auch gerne weiteres Zubehör, wie Aufsteckblitz, Objektive oder ein Stativ.

Workshop Portraits

© Copyright Andreas Gattermann 2016